Scrivener 1.9 – Aktualisierung der deutschen Übersetzung

Ich hatte kürzlich über die neue Version 1.9 von Scrivener für Windows berichtet. Zum damaligen Zeitpunkt waren allerdings die neu hinzu gekommenen Menüs von Scrivener noch nicht ins Deutsche übersetzt. Mittlerweile habe ich die aktuellen Quelldateien von den Entwicklern erhalten und die fehlenden Übersetzungen ergänzt.

Wer nicht auf das nächste Release von Scrivener warten möchte, sondern bereits jetzt die aktualisierte deutsche Übersetzung von Scrivener für Windows verwenden möchte, kann sich die Datei Scrivener.zip unter http://warpco.de/files/Scrivener.zip herunterladen. Diese entpacken Sie und kopieren anschließend alle darin enthaltenen Dateien in das Unterverzeichnis „translations“ Ihres Scrivener-Programmverzeichnisses. Dabei können Sie die bereits vorhandenen Versionen der Dateien einfach überschreiben.

Sobald Sie Scrivener anschließend das nächste Mal starten, liegt die Benutzeroberfläche von Scrivener inklusive des neuen Inspect-Menüs in der deutschen Version vor. Dass die Funktion „Check for Updates…“ im Hilfe-Menü aktuell noch auf Englisch angezeigt wird, liegt an einem kleinen Bug in Scrivener (die Update-Routine wird vor den Übersetzungen geladen), der allerdings laut Literature&Latte im nächsten Release von Scrivener behoben sein wird.


Tipp: Abonnieren Sie den kostenlosen WritersWorkshop Autorennewsletter und erhalten Sie alle neuen Beiträge direkt am Erscheinungstag ganz bequem per Mail.